Das alles ist Deutschland

„Das alles ist Deutschland – das alles sind wir
Das gibt es nirgendwo anders – nur hier, nur hier
Das alles ist Deutschland – das sind alles wir
Wir leben und wir sterben hier“

Wer kennt diesen Song von den Prinzen nicht? Natürlich nur jemand, der nicht in Deutschland wohnt. Dieser Song wurde zig-mal gecovert, aber die Originalversion ist von den Prinzen. Das Lied ist uralt, passt aber zu jeder WM, EM oder überhaupt einer Veranstaltung, wo sich Nationalitäten gegenseitig messen.

Der Songtext kommt zwar leicht arrogant rüber, hat aber auch einige satirische und ironische Einheiten. Das macht dann natürlich alles wieder quitt. Die Intention der „Prinzen“ ist ja eigentlich auch, dass die Deutschen ihre Augen mal öffnen und sich umgucken sollen, was eigentlich hier in Deutschland passiert. Das Lied trifft so auf die Deutschen zu, dass man schon wieder ein Lächeln auf den Lippen hat, wenn man es hört. Auch die Politiker werden hier angesprochen, indem die Steuern im Lied angesprochen werden. Es hat auch Ähnlichkeiten mit dem Lied „Männer sind Schweine“ von den Ärzten. Dabei werden nur speziell die „Deutschen Männer“ angesprochen und hat auch ironische und ebenfalls arrogante Eigenschaften. Nun haben es Fler und Bushido gecovert. Der Refrain ist geblieben und die Strophen sind „aktuell“ . Die Prinzen haben sich auf das frühere Deutschland und allgemein auf die Deutschen spezialisiert. Dies trifft zwar alles noch auf heute, aber die neue Version bezieht sich auf das heutige Deutschland oder allgemein auf Berlin, eine Großstadt mit Gangs und vielen Kriminellen. Auch die Migranten werden hier angesprochen, da sehr viele nach Deutschland zugezogen sind, was früher noch nicht in dieser Großzahl an Migranten gab.

Teilen: Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someone

Hinterlasse ein Kommentar